• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Frostbeule 2 an der Scharfen Lanke

DSCN1897

Moin Minifolkeseglerin Moni und Minifolkesegler sowie
Folkebootgemeinschaft der Flotte Berlin,

der 3. Advent hat uns an der Scharfen Lanke erstmal mit leichtem Regen und teilweise stärkeren Böen empfangen.

So war es für Gunner beim Tonnenauslegen eine ungemütliche Aufgabe, die er aber wie immer gut ausführte! Unsere neue Mini-Folkeflagge, eine Spende von Gunner und hergestellt von Heino Haase, wurde von Robert am Kopfsteg gehisst.

Zum Glück waren die Vorgaben von Windfinder mit 4-7 Bft aus südlichen Richtungen nicht zutreffend, obwohl der Wind mit bis zu 4 Bft und teilweise extremen Böen aus S/SW und den damit verbundenen Wellen uns schon reichten.

Die Meldezahlen mit 9 Meldungen blieben etwas unter unseren Erwartungen, wobei Klaus und Wolfgang trotz Ihrer Erkrankungen sich wieder den Herausforderungen stellten!

Als Gastsegler war diesmal Daniel Lewin vom SpYC mit dem Flottenboot 59 dabei und zeigte sofort sein Können auf der Bahn, wahrscheinlich auch, weil er schon durch sein Hobby diverse Modelboote gebaut und gesegelt hat? Hervorzuheben ist auch mal, daß von den 9 Booten 5 vom SpYC gemeldet hatten, fehlten eigentlich nur noch Günter und Andreas vom SpYC!?

Da diesmal Andy und Alex leider nicht konnten, wurde die Frostbeule 2 durch Gunner, Carsten und Robert dominiert.

Zum Start um 11:00 Uhr besserte sich das Wetter zunehmend und um die Mittagszeit ließ sich auch die Sonne mal sehen.

Bei der ersten Serie von 6 Wettfahrten wechselten sich Gunner, Carsten und Robert beim Zieldurchgang ab und zur Pause waren Gunner und Carsten punktgleich mit 8 Punkten auf dem 1.Platz bzw. 2.Platz.

In der Pause schmückte Moni unseren Tisch weihnachtlich und wir nutzten die Zeit, uns etwas aufzuwärmen.

Obwohl nach der Pause noch die Sonne am Horizont stand, wurde es merklich kühler und wir beendeten nach 10 Wettfahrten unsere letzte Wettfahrtserie in 2019.

Auch bei den letzten 4 Wettfahrten gab es keine Überraschungen mehr und so war die Plazierung nach 10 Wettfahrten mit zwei Streichern bei
gleicher Punktzahl wie folgt:

 

1. Gunner mit 12 Punkten mit seiner 379

2. Carsten mit 12 Punkten mit seiner 345

3. Robert mit 18 Punkten mit seiner 907

 

Gratulation den erstplazierten und Dank an die anderen Teilnehmer.

Die Ergebnisse könnt Ihr in der Tabelle von Robert einsehen.

 

Loading...

 

Am 12.01.2020 treffen wir uns zur Frostbeule 3 in der Segler Vereinigung Tegel mit mindestens 10 Meldungen!?

 

Die Kernmannschaft der Minifolkesegler Berlin wünscht der Folkebootgemeinschaft ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Seglerjahr 2020,

Uwe

 


Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.