• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Rainer Birkenstock - Nachruf

Rainer Birkenstock folkeminis

Die Folkebootflotte Berlin und die Minifolkebootflotte Berlin trauert um ihren Kameraden Rainer Birkenstock, der am 1. Februar 2021 in Berlin gestorben ist.

Seiner Ehefrau Gabi und seiner Tochter Ines gelten unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl.

Rainer Birkenstock war seit Urgedenken ein engagiertes Mitglied in unserer Berliner Flotte und hat sich viele Jahre mit seiner großen menschlichen Hingebung auch in die Arbeit des Vorstandes der Berliner Folkebootflotte eingebracht.

Rainer gehörte im Februar 2005, zusammen mit Jürgen Mischke und Werner Behnke, zu den „Gründern“ der Berliner Minifolkebootflotte.
Die Premiere mit den Minis fand bereits auf der Deutschen Meisterschaft 1989 in Berlin statt.

Rainer war beim „kleinen“ und besonders auch „großen“ Folkeboot mit seiner GER 504 ein Segler, der ganz selbstlos, fast lautlos und ohne Vorbehalte seine jahrzehntelangen Erfahrungen den Neueinsteigern und auch langjährigen Kameraden vermittelte.
Auf dem Wasser war er stets fair gegen oder vor dem Wind unterwegs. Er zeigte uns in ehrenhafter und sportlicher Weise, wie eine Kameradschaft, besonders im Wettbewerb als auch an Land, aussehen kann.

Wir alle werden sein bescheidenes, freundliches und vorbehaltlos hilfsbereites Auftreten und Wesen sehr vermissen.
In dieser Gemeinschaft werden wir Rainer in bleibender und bester Erinnerung behalten.

In Anerkennung seiner Verdienste und zu seinem ehrenden Andenken werden wir in der Zukunft jährlich eine Wettfahrt mit den Minifolkebooten veranstalten.

Deine Folkebootflotte Berlin und
Berliner Minifolkefamilie

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.