Sie sind hier: Regatta > Die Saison 2018
DeutschEnglishFrancais
17.10.2018 : 17:05

 

 

 

 

 

 

 







Was bietet ein Regattajahr?

Unsere Klasse ist stolz darauf, dass jährlich internationale Groß-Veranstaltungen extra für die Nordischen Folkeboote ausgerichtet werden. oder dass bei solchen Events unsere Boote im allgemeinen Regattaprogramm sehr gern gesehene Gäste sind.

Zu diesen Veranstaltungen zählen unter anderen der Gold-Cup - die inoffizielle Weltmeisterschaft -, die Kieler Woche, der Trudelmaus-Pokal oder aber auch der alle zwei Jahre auszusegelnde SAN FRANCISCO CUP, der in 2017 wieder stattgefunden hatte, sowie natürlich die Internationale Deutsche Meisterschaft.

Nicht vergessen sei an dieser Stelle der Sessan-Pokal, ein Länder übergreifender Mannschaftskampf, der zuletzt im April 2014 in Berlin ausgerichtet wurde.

Die großen Events:

(den kompletten Regattakalender 2018 finden Sie bitte hier)

Trudelmaus-Pokal - im Juni 2018

"Trudelmaus" - das ist schon fast Kult!

Die Regatta war für den 09./10. Juni 2018 ausgeschrieben - dem Wochenende vor der Kieler Woche, was die Teilnahme besonders attraktiv machte, konnte man sich doch (wieder) bestens bei zwei kurz hintereinander liegenden hochrangigen Regattaserien wertvolle Ranglistenpunkte sichern.

Dieses Jahr dominierten die Dänen; sie brachten unter die besten zehn Boote allein 7; gewonnen hat Per Jørgensen mit seinem Team. Ulf Kipcke, Dieter Kipcke und Gero Martens belegten als beste Deutsche Rang 2. Die Ergebnisliste

Kieler Woche - im Juni 2018

Die Kieler Woche findet traditionell in der letzten vollen Juni-Woche statt - konkret vom 16. bis 24. Juni 2018, wobei die Nordischen Folkeboote in der ersten Hälfte der Woche bei den internationalen Klassen segelten.

Diese größte Segelsportverantstaltung der Welt stellt eine Herausforderung für jeden Regattasegler dar. Sich einmal in die Siegerliste einzutragen - das ist das Ziel vieler Segler.

Man durfte gespannt sein, ob es wieder eine deutsche Mannschaft schaffen würde, ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Im letzten Jahr war eine Mannschaft aus Dänemark ganz vorn: Per Jørgensen, Kristian Hansen und Bent Mallemuk Nielsen vom Kolding Sejlklub gewannen hoch überlegen.

In diesem Jahr war es tatsächlich wieder anders: Sönke Durst, Ulrich Schäfer und Marc Rokicki segelten eine super Serie und gewannen die KiWo vor Walther Furthmann und Ulf Kipcke mit ihren Teams.

Die Ergebnisliste

Gold-Pokal - im Juli 2018

Der GOLD-POKAL fand vom 8. bis zum 13. Juli 2018 vor Simrishamn in Schweden statt. Der Simrishamns Segelsällskap zeichnete für die Ausrichtung verantwortlich. Gewonnen hat der dänische Verein Hellerup Sejlklub mit Søren Kæstel, Erik Andersen und Alex Linegaard.

Das Ergebnisliste

Unmittelbar vor dem Gold-Pokal fand auf demselben Revier die Internationale Schwedische Meisterschaft statt. Walther Furthmann, Wolfgang Heck und Hans Christian Mrowka haben den Meistertitel gewonnen. 

Das Ergebnisliste

 

 

Internationale Deutsch / Dänische Meisterschaft - im August 2018

Die IDM 2018 fand turnusgemäß wieder auf einem Seerevier statt. Erstmalig wurde sie gemeinsam mit der Dansk Sejlunion als Gemeinschaftsveranstaltung durchgeführt. Ausrichter war die Regattagemeinschaft Fahrensodde, die getragen wird von den Flensburger Vereinen Segler-Vereinigung Flensburg und Flensborg Yacht Club .

Als Termin für die Meisterschaft war der Zeitraum vom 14. August bis 18. August 2018 festgelegt.

Sämtliche Informationen können auf der Internet-Präsenz der IDDM eingesehen werden.

Titelträger als Internationaler Deutscher Meister und Nationaler Dänischer Meister wurden Søren Kæstel, Alex Lindegaard und Erik Andersen aus Dänemark.

Die Ergebnisliste

Ein Album mit tollen Fotos, die Chris Gossmann aufgenommen hat, hier

Die Fotos sind zur privaten Nutzung freigegeben.

Rolling Home - im Oktober 2018

Den Abschluss der Regattasaison bildet seit vielen Jahren die ROLLING HOME in Berlin - in 2018 zum 46. Mal. Am Wochenende 27./28.10.2018 werden unsere schönen Boote den Wannsee wieder in ein Festival der Nordischen Folkeboote verwandeln - und das mit Macht; in 2017 gingen 53 Meldungen beim SC Ahoi ein.

Mal sehen, wie viele es in 2018 werden.