• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Tegeler Kanne 2019

Sabine Knegendorf und Thomas Wanderburg FG902

In Berlin hat die Regatta-Saison für die Folkeboot-Segler am 27./28.4.2019 mit der Tegeler Kanne begonnen. Obwohl die westlichen Winde vor allem am Samstag - sagen wir mal: charakterlich herausfordernd waren, kamen wie so oft Sabine Knegendorf (FG902) und Andreas Blank (FG670) sehr souverän am besten damit zurecht.

Sechzehn Boote hatten bei der Seglervereinigung Tegel gemeldet, fünfzehn haben es trotz Schleusensperrung schliesslich an die Startlinie geschafft. Wettfahrtleiter Michael Guntsch und sein Team brachte die geplanten vier Wettfahrten trotz schwieriger Windbedingungen sicher auf die Bahn. 

Den ersten Platz hat sich sehr verdient Sabine Knegendorf mit ihrem Vorschoter Thomas Wanderburg ersegelt, zweite wurden Andreas Blank mit Svenja und Alex Loerke, dritte Klaus Krüger mit Rainhard Zübner-Baake und Gunnar Zarbock. 

Gesamtergebnis

 


Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

 

svt logo

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.