schriftzug folkeboot new 250x68

    Veranstaltungen

    23.06. Sommer-Cup 2 - Sonntag Berlin
    28.06. - 30.06. DIF DM Nordisk Folkebåd
    06.07. - 12.07. Gold Cup
    13.08. - 14.08. DER MIT DEM FOLKE TANZT
    14.08. - 18.08. Svenskt Mästerskap
    17.08. Berolina Cup 1
    18.08. Berolina Cup 2

    Classic Week 2024

    Logo Banner CW24

    Internationale Regatten

    GoldCup2022 Flyer 200x355

      6. - 12. Juli 2024

      Website Gold Cup 2024
      Hier registrieren



    VSaW Logo   DSV Logo

    IDM Nordisches Folkeboot 2024
    16. - 20. September 2024

    Veranstaltungswebsite: IDM2024 manage2sail

     


    20240126 Kerteminde

     

     

     

     

    Meldung Manage2Sail

     


    sommer cup ahoi 24

    Die Ausschreibung für den Sommer Cup "Ahoi" ist veröffentlicht.
    Für die Nordischen Folkeboote sind zwei Eintagesregatten ausgeschrieben, mit jeweils 4 Wettfahrten.
    Ankündigungssignal für die 1. Wettfahrt ist jeweils für 10:00 Uhr geplant.
    Wer an beiden Tagen segeln möchte, erhält einen Rabatt.

    Ausschreibung und Meldung manage2sail

    Gothenschild2024 Lars

    Zur Gothenschild-Regatta hatten 18 Steuerleute gemeldet und sind auch gestartet.
    An diesem Wochenende hatte der Wettergott ein Einsehen mit den Folkebootseglerinnen und und -seglern und bot mehr Wind als eine Woche zuvor zum Sparr-Preis. So konnte der SC Gothia am Samstag 3 Wettfahren veranstalten.
    Das Revier war die Unterhavel zwischen Schwanenwerder und Lindwerder. Bei einem NNO von im Schnitt 3 Bft wurde vor der Klare Lanke Bucht gestartet. Sonne und vereinzelte Regenschauer wechselten sich ab, dazu ein paar Gewittergrollen. In der 3. Wettfahrt beim 2. Raumschotkurs war bereits der heftige Winddreher zu spüren, so dass auf der darauf folgenden Kreuz 'Straßenbahn' gefahren wurde; Verkürzung der Wettfahrt und Ziel an der Luvtonne.

    sparr preis 2024 klabunde

    Es war nicht einfach, den Sparr-Preis bei den Windbedingungen zu segel und teilweise auch Glück dabei.

    Am Samstag konnte eine Wettfahrt gestartet werden. Anfangs sah es auch noch gut aus, aber der Wind schlief auf dem zweiten Raumschotkurs zusehens ein. 12 Boote von 18 gestarteten schaften es noch ins Ziel bei einer abgekürzten Bahn, der Rest fiel der 20-Minuten-Regel zum Opfer und wurde mit DNF gewertet.

    Für interessierte Segler besteht die Möglichkeit als Gast an den Mittwochregatten (Start 18 h) des BYC mit dem eigenen Folkeboot teilzunehmen.

    Erstmals in dieser Saison stellt ein Folkeeigner sein Folkeboote für eine Gastcrew zur Verfügung.
    In der Regel starten jeden Mittwoch durchschnittlich 4-6 Folkeboote, darunter auch bereits 2 Gastmitglieder.
    Die Folkeboote haben eine eigene Klassenwertung nach Einlaufliste unabhängig vom Yardstick. Ziel ist es eine Jahresregattaserie mit der Teilnahme von 8-10 Folkebooten oder mehr zu etablieren.

    Weitere Details unter
    Tel. Mobil: 0171 5143293

    VSaW Logo  DSV Logo

    Die Internationale Deutsche Meisterschaft der Nordischen Folkeboote wird in diesem Jahr in Berlin vom Verein Seglerhaus am Wannsee (VSaW) in der Zeit vom 16. - 20. September 2024 ausgerichtet.

    Die Ausschreibung ist in manage2sail veröffentlicht und es kann gemeldet werden.

    Hinweise zu den sozialen Veranstaltungen werden noch folgen.

    Link: IDM 2024 manage2sail

     

    TegelerAuftakt2024

    Endlich ist es geschafft,

    Es war alles dabei.

    In der Woche vor dem Auftakt kamen alle Teilnehmer zum Tegeler See, Liegeplätze beim JSC und SVT und ausreichend helfende Hände am Kran und beim Mast stellen waren vorhanden.

    Lasst die Saison 2024 beginnen,

    will heißen, der nun schon traditionelle Saisonbeginn für die Nordischen Folkeboote in der Berliner Region startet zur Tegeler Kanne vom 20.04. - 21.04.2024 bei der S.V.T.
    !!!Das Meldeportal ist geöffnet!!!

    RollingHome2023

    Zum Saisonabschluss in Berlin, also zur Rolling Home, war die Beteiligung wieder hochrangig und international besetzt.
    Insgesamt 30 Boote gingen an den Start. Neben vielen Berlinern, darunter auch neue Gesichter der Folkebootszene, waren wie gewohnt Segler und Seglerinnen aus Dänemark, von der deutschen Nord- und Ostseeküste, dem Baldeneysee und der Müritz angereist.

    Seite 1 von 2

    DFV Geschäftsstelle

    Deutsche Folkeboot Vereinigung e. V.
    Hans-Joachim Meyer
    Weinmeisterhornweg 89a
    13593 Berlin

    Tel: +49 30 362 25 52
    E-Mail: info(at)folkeboot.de

    Internationale Vereinigung

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.