• 1
  • 2

Über uns

Sicheres Segeln und wenig Aufwand: Das nordische Folkeboot vereint alles, was das Segelerlebnis zur Freude macht.

Mit einem nordischen Folkeboot haben Sie gleichzeitig ein gemütliches Tourenboot und Sie können an aufregenden Regatten teilnehmen.

Auf unserer Homepage finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Kultboot und lernen die Arbeit der Deutschen Folkeboot Vereinigung e.V. (DFV) kennen.

 

Wir sind der Zusammenschluss von Folkebootseglern aus ganz Deutschland und eine vom DSV anerkannte ausländische Einheitsklasse.
Ca. 800 Segler sind Mitglied in der DFV, Europaweit werden ca. 4.400 Nordische Folkeboote gesegelt.

In der DFV profitieren Sie als Mitglied von einem Netzwerk begeisterter Folkebootsegler, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, Probesegeln vermitteln, bei der Törnplanung helfen oder Sie mit dem Regattasegeln bekannt machen.

 

Herzlich Willkommen!


 

 

Unsere Ziele und Aufgaben

Die Deutsche Folkeboot Vereinigung verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke durch Förderung und Ausübung des Segelsports mit Nordischen Folkebooten auf Binnen- und Seerevieren (Regattasegeln und Fahrtensegeln).

Sie führt Trainingsmaßnahmen durch und erstellt Regattaterminkalender sowie Ranglisten.

Das Folkeboot unterliegt den Klassenvorschriften der Nordic Folkboat International Assosiation (NFIA), deren Umsetzung von unserem technischen Obmann überwacht werden.

Über unsere Website und die für Mitglieder viermal jährlich erscheinende Klassenzeitschrift 'FolkeNews' informieren wir über aktuelle Themen und Neuerungen rund um das Folkeboot.

 

Regionale Interessen der Mitglieder werden von Flottenbereichen wahrgenommen, aufgeteilt auf die Reviere, in denen Nordische Folkeboote gesegelt werden.

Wir pflegen enge Kontakte zu ausländischen Folkebootvereinugungen. Regelmäßig nehmen Seglerinnen und Segler an Regatten in Dänenmark, Schweden, Großbritannien und USA teil, ebenso sind ausländische Boote auf Regatten in Deutschland vertreten. Erstmals findet 2018 eine Internationale Deutsch / Dänische Meisterschaft statt.
 

Unsere Satzung

 

 

Download Satzung (PDF)

  • DFV

Neuigkeiten von der NFIA

Das Frühlingstreffen des NFIA Vorstands fand am 23. März in Dänemark statt.

In der nachfolgenden PDF-Datei sind die Neuigkeiten der Besprechung zu finden.

Download:
PDF-Datei 'News from the NFIA Board 23032019'

LYØ RUNDT 2.0

Der Flensborg Yacht Club (FYC) legt die Traditionsregatta 'Lyø Rundt' neu auf.
Start ist der 15. Juni 2019.

Es ist auch eine kurze Bahn von 35 sm vogesehen, die für Folkeboote interessant ist:
Start vor Fahrensodde – Leuchttonne Flensburger Förde Bb – Ziel vor Fahrensodde

Die Ausschreibung ist in manage2sail vorhanden.

Mehr zu der Regatta in der nächsten FolkeNews.

Schleipokal 2019

Einladung Schleipokal 2019

Der Schleipokal 2019 wird am 27/28 April 2019 stattfinden.

Die Ausschreibung ist online!
http://www.raceoffice.org/Schleipokal2019

Die Flotte Schlei freut sich über zahlreiche Meldungen!

Saisonauftakt "Frühjahrswettfahrten" in Essen mit 22 Meldungen

Frühjahrstreffen

Das Frühjahrstreffen der Flotte Kiel findet am Dienstag den 2. April 2019 um 19.00 Uhr im Sitzungsraum des SVK, Kiellinie 215 in Kiel statt.
Folgende Themen stehen auf dem Programm:

  • Zwei neue Regatten in Kiel: Welcome Race und Bruno Splieth Pokal
  • Information zum Planungsstand der IDM 2020 in Kiel
  • Allgemeines: z.B. Gründung einer WhatsApp-Gruppe  Folkesegeln in Kiel

(Foto LRV)

Uli Terhart neuer Flottenobmann in Essen

Gold Pokal aktuell

Der Newsletter März zum Gold Pokal ist veröffentlicht in manage2sail.

Für den Gold Pokal sind ein paar Dokumente in mange2sail aktualisiert, bzw. hinzugefügt worden.

  • Notice of Race
  • Race Corse
  • Polo & Sweatshirt

Eine englische Version des Programms gibt es ebenfalls, aber nur hier:
Gold-Cup Program

Meldeschluss ist der 14. Juli 2019

Neue Regatten in Kiel

Trudelmaus-Pokal 2017

Die Kieler Folkebootflotte hat in der Saison 2019 neben den Regatten um das Trudelmaus-Halbmodell und der Kieler Stadtmeisterschaft zwei neue Regatten im Programm.

Weiterlesen

Vorstand Fahrtensegeln nicht besetzt

Leider kann unsere Obfrau für das Fahrtensegeln Swantje Oldörp aus beruflichen Gründen ihr Amt nicht mehr mit dem erforderlichen Engagement wahrnehmen und ist mit sofortiger Wirkung zurückgetreten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung Zustimmen Ablehnen