• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Kein Saisonauftakt in Tegel

Die Segler-Vereinigung Tegel (SVT) und der Joersfelder Segel-Club (JSC) haben intensiv geplant, Randbedingungen geprüft, Machbarkeiten überlegt und hätten gerne für die Folkeboot-Klasse zu Beginn der Segelsaison 2021 angeboten, Regatta zu segeln.


Schweren Herzens sind die SVT und der JSC zu dem Entschluss gekommen, sich der Macht des Corona-Virus zu beugen.
Die derzeit und vermutlich noch einige Wochen geltenden Einschränkungen für den Sportbetrieb lassen keine fairen und unbeschwerten Regatten zu. Nur Sportler aus zwei Haushalten, Mindestabstand von 1.5 Metern auf den Booten (Segelbooten und Booten der WL), Sperrungen der Vereinsgelände für größere Personenzahlen - unter diesen Vorgaben wird eine Regatta sowohl für die Veranstalter als auch die Teilnehmer:innen sehr erschwert, wenn nicht gar unmöglich gemacht.

Die beiden Vereine bitten daher um Verständnis, dass sowohl die „Tegeler Kanne” der SVT als auch die „Goldplakette” des JSC abgesagt werden und hoffen, die Folkeboot-Segler:innen in 2022 wieder herzlich als willkommene Gäste bei zu den beiden Regatten begrüßen zu dürfen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.